home  kontakt     

winterfest – buntes programm

Mit Schwung und Spannung ins Neue (Theater-) Jahr


Veranstaltungsdatum:  6. Januar 2018 18:30 Uhr

Die weltmusikalischen Klänge des OneWorldPercussionEnsemble unter der Leitung von Günter Bozem werden sicher auch dieses Jahr wieder durch das Instrument des einen oder anderen Überraschungsgastes angereichert und man darf gespannt sein, auf die Improvisationen, die sich hieraus ergeben. Zudem kann nochmals in aller Ruhe die aktuelle Fotoausstellung von Heike Bandze "theater im bild" zu 10 jahre t-raum betrachtet werden. Und es gibt ein paar kleine Knabbereien, rustikale Häppchen sowie reichlich Gelegenheit zum Gespräch und zum Feiern.  
Als besonderen Leckerbissen des Abends präsentiert das t-raum-Ensemble mit Gästen um 20.00 Uhr das Überraschungsprogramm „ einer geht noch...“ . Sarah C. Baumann, frank geisler sowie teile des ensembles und gäste lesen und inszenieren stimmungsvoll  lieblingstexte und -szenen diverser spannender autoren. dazu wird gerappt, gesungen, gelacht und getobt mit viel Spaß, Witz, Ironie und auch einigen tieferen Tönen. Frech, fröhlich, frei!
Reservierung dringend empfohlen!
Wer im Anschluss an das offizielle Bühnenprogramm noch ein wenig mit den t-raum-Akteuren weiterfeiern möchte, ist hierzu herzlich eingeladen. Dabei gilt wie immer: Überraschungen nicht ausgeschlossen!

Eintritt: 15 € (keine Ermäßigung)


frank geisler und sarah c. baumann vom t-raum-ensemble
frank geisler und sarah c. baumann vom t-raum-ensemble


oneworldpercussionensemble
oneworldpercussionensemble

Birgit Schön vom t-raum-ensemble
Birgit Schön vom t-raum-ensemble

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion  Impressum